Auswahlbibliographie zu Leben und Werk Clara Viebigs. Erstellt von Dr. Anke Susanne Hoffmann, fortgeführt und ergänzt von der Universitätsbibliothek Trier

 

Abret, Helga: »Teufelsengel« Die Geschichte eines »merkwürdigen« Mädchens – Clara Viebigs Roman Charlotte von Weiß (1930), Sonderdruck aus: Renate Möhrmann (Hg.) rebellisch verzweifelt infam, Das böse Mächen als ästhetische Figur, unter Mitarbeit von Nadja Urbani.Aisthesis Verlag, Bielefeld 2012 (S. 227 - 246)


Merkelbach, Thea und Wolfgang: Clara Viebig und ihr Generalsekretär, Ernst Leo Müller, Ex-Bürgermeister aus Hillesheim, Helfer oder Ausbeuter? Eifel-Jahrbuch 2011, S. 155 -167
 
Merkelbach, Thea und Wolfgang: Clara Viebig und Ernst Müller.
Was bedeutete der Bürgermeister a. D. aus Hillesheim für Clara Viebig?
Heimatjahrbuch 2011, Landkreis Vulkaneifel, S. 250 - 259
 
Merkelbach, Thea und Wolfgang und Heimer, Dieter: Die letzten Lebensjahre Clara Viebigs.
Die Rollen von Viebigs Bevollmächtigten Ernst Leo Müller, Berlin, und des Düsseldorfer Stadtarchivars Dr. Paul Kauhausen
Düsseldorfer Jahrbuch, Band 82, 2012, S. 131 - 181


Abret, Helga: Schinderhannes – ein grenzüberschreitender Räuber. Ein regionaler Mythos und seine literarischen Adaptionen, in: Médiation et conviction : Mélanges offerts à Michel Grunewald. Hrsg. von Pierre Béhar, Françoise Lartillot & Uwe Puschner, Paris 2007, 347-361 (Clara Viebig 356- 357)

 

Abret, Helga: ›Roman einer schönen Mörderin‹. Clara Viebigs ›Charlotte von Weiß‹ – ein historischer Roman von zeitgenössischer Relevanz, in: Neuhaus/Durand, 2004, 125-158.

 

Abret, Helga: Die Revue Rhénane und Clara Viebig, in: Europäische Begegnungen. Festschrift für Joseph Kohnen, hrsg. von Susanne Craemer [u.a.], Luxembourg 2006, 33-45.

 

 

Aretz, Christel (Hg.): Clara Viebig im Spiegel der Presse. Dokumentation, Bad Bertrich: 2000.

 

Aretz, Christel (Hg.): Clara Viebig. Mein Leben 1860-1952. Autobiographische Skizzen, Hontheim: 2002.

 

 

Aretz, Manfred: Die Eifelschriftstellerin Clara Viebig, in: Jahrbuch für den Kreis Cochem-Zell, 1994, 161-163.

 

 

Aust, Hugo: Clara Viebig und der historische Roman im 20. Jahrhundert – Eine Skizze, in: Neuhaus/Durand, 2004, 77-98.

 

 

Becker, Charles: Les nouvelles de Mme Clara Viebig, in: Revue bleu, Paris, 16. August 1913, 208-212.

 

Becker, Charles: Clara Viebig als Novellistin, in: ›Zeitgeist‹, Beilage zu: Berliner Tageblatt, 5. Mai 1913, [o.S.].

 

 

Bland, Caroline: Cultural Constructions of Female Sexuality and Motherhood in Imperial Germany, 1871-1915, (unveröffentlichte Diss.) September 1996.

 

Bland, Caroline: Prussian, Rhinelander or German? Regional and National Identities in the Historical Novels of Clara Viebig, in: Durrani/Preece, 2001, 383-399.

 

Bland, Caroline: Eine differenzierte Darstellung? Weibliche Sexualität und Mutterschaft in den Werken Clara Viebigs, in: Neuhaus/Durand, 2004, 99-124.

 

Bland, Caroline: Sacrifice for the Nation? World War One in the work of Lily Braun (1865-1916) and Clara Viebig (1860-1952), in: Schwellenüberschreitungen. Politik in der Literatur von deutschsprachigen Frauen 1780-1918, Bielefeld 2007, 249-270.

 

 

Boa, Elizabeth/Palfreyman, Rachel: Heimat. A German Dream. Regional Loyalities and National Identity in German Culture 1890-1990, Oxford: 2000.

 

 

Böhmer, Maria (Hg.): ›Frauen sehen ihre Zeit‹. Katalog zur Literaturausstellung des Landesfrauenbeirates Rheinland-Pfalz, Mainz: 1984.

 

 

Brinker-Gabler, Gisela (Hg.): Deutsche Literatur von Frauen. Zweiter Band: 19. und 20. Jahrhundert, München: 1988.

 

Brinker-Gabler, Gisela: Weiblichkeit und Moderne, in: Mix, 2000, 243-256.

 

 

Carpenter, Victor Wallace: A Study of Clara Viebig's Novellen. A Dissertation of German Languages and Literatures, Ann Arbor/Mi. (Diss.): 1978.

 

 

Coler, Chr.: Clara Viebig als soziale Dichterin, in: Aufbau 3/II, 1947, 279.

 

 

Cologne, Paul: Das Rheinland in Clara Viebigs Romanwerk, in:  Marx / Meier, 2001, 131-140.

 

 

Chr., L.: Nachwort, zu: Berliner Novellen, Berlin-Ost: 1952, 199-201.

 

 

Dedner, Doris Smith: From Infanticide to Single Motherhood: The Evolution of a Literary Theme as Reflected in the Work of Clara Viebig, Ann Arbor/Mi. (Diss.): 1979.

 

 

Drake, Jennifer Askey: ›I Read Secretly‹: Clara Viebig's Struggle with Naturalism, in: Excavatio: Emile Zola and Naturalism 15 (3-4), 2001, 120-133.

 

 

Durand, Michel: Les romans berlinois de Clara Viebig. Contribution a l'étude du naturalisme tardif en Allemagne, Bern/Berlin/u.a.: 1993.

Rezension: Benay, Jeanne: [o.T.], in: Etudes germaniques 51, 1996, N. 2, 408-409.

 

 

Durand, Michel: Clara Viebig als Autorin von ›Berliner Romanen‹, in: Neuhaus/Durand, 2004, 3-38.

 

 

Durrani, Osman/Preece, Julian (Hgg.): Travellers in Time and Space. The German Historical Novel, Amsterdam/New York: 2001 (Amsterdamer Beiträge zur neueren Germanistik; Bd. 51).

 

 

Ecker, Gisela: Wo alle einmal waren und manche immer bleiben wollen: zum Beispiel Viebig, Beig und Walser, in: Ecker, 1997, 129-142.

 

Ecker, Gisela (Hg.): Kein Land in Sicht. Heimat – weiblich?, München: 1997.

 

 

Engelbrecht, Jörg/Looz-Corswarem, Clemens von (Hgg.): Krieg und Frieden in Düsseldorf. Sichtbare Zeichen der Vergangenheit, Düsseldorf: 2004.

 

 

Feindt, Hendrik (Hg.): Studien zur Kulturgeschichte des deutschen Polenbildes, 1848-1939, Wiesbaden: 1995 (Veröffentlichungen des deutschen Polen-Institutes Darmstadt; Bd. 9).

 

 

Fisenne, Otto von: Clara Viebig – unvergessen. Grab und Nachlass der bedeutenden Eifeldichterin bereiten Sorge, in: Eifel-Jahrbuch, 1998, 58-60.

 

 

Fleissner, O. S.: Ist Clara Viebig konsequente Naturalistin?, in: Publications of the Modern Language Association 46/3, 1931, 917-929.

 

 

Fries, Marilyn Sibley: The Changing Consciousness of Reality. The Image of Berlin in Selected German Novels from Raabe to Döblin, Bonn: 1980 (Studien zur Germanistik, Anglistik und Komparatistik; Bd. 77).

 

 

Gelhaus, Hermann: Dichterin des sozialen Mitleids: Clara Viebig, in: Tebben, 1999, 330-350.


Gelhaus, Hermann: Eine Einführung zu: Clara Viebig: Der Pündericher Jusep. Eine Erzählung, in: Beiträge und Materialien zu Clara Viebig, Heft 1, 1994, 7-13.


Gelhaus, Hermann: Eine Einführung zu: Clara Viebig: Eine Weihnachtsgeschichte, in: Beiträge und Materialien zu Clara Viebig, Heft 3, 1997, 7-11.


Gelhaus, Hermann: ›Fluch über den Krieg!‹ Clara Viebigs Kritik am Krieg, in: Neuhaus/Durand, 2004, 253-274.

Gelhaus, Hermann: »Barbara Holzer (1897)«, »Das Weiberdorf. Roman aus der Eifel (1899)«, »Pharisäer. Komödie in drei Akten (1899)«, in: Lexikon deutschsprachiger Epik und Dramatik von Autorinnen (1730 - 1900), hrsg. von Gudrun Loster-Schneider und Gaby Pailer, Tübingen 2006, 439-443.

 

 

Goerend, Jean: Clara Viebig als Novellistin. Literarische Studie, in: Programme de l'Ecole industrielle et commerçiale d'Esch-sur-Alzette 1918-1919, oder als Sonderdruck bei: Druckerei Jos Origer, Esch-sur-Alzette: 1919.

 


Görg, Paul: Die Objektivität und Realistik in Clara Viebigs Eifelwerken, in: Die Bücherwelt 4, 1906-1907, 120-123.

 

 

Gubisch, Waldemar: Untersuchungen zur Erzählkunst Clara Viebigs unter besonderer Berücksichtigung der Heimaterzählungen, Münster (Diss.): 1921.

 

 

Günther, Stephanie: Weiblichkeitsentwürfe des Fin de Siècle. Berliner Autorinnen. Alice Berend, Margarete Böhme, Clara Viebig, Bonn 2007.

 

 

Guntermann, Georg: Zur Rolle der Natur im ›Weiberdorf‹ und anderen Eifelgeschichten, in: Neuhaus/Durand, 2004, 185-218.

 

 

Heimer, D[ieter]: Viebig (verw. Cohn), Clara (1860-1952), in: Wilpert/Gühring, 1992, 1533-1534.

 

 

Henn-Memmesheimer, Beate / John, David G. (Hgg.): Cultural Link: Kanada – Deutschland. Festschrift zum dreißigjährigen Bestehen eines Austausches, St. Ingbert: 2003.

 

 

Hildebrand, Alexander: Clara Viebig, in: Kindlers Neues Literatur Lexikon, Bd. 17, München: 1992, 138-139.

 

 

Hoffmann, Anke Susanne: Die »Eifelschriftstellerin« Clara Viebig. Kindheit und Jugend in der Literatur der Region, in: Jahrbuch Kreis Trier-Saarburg 2008, 77-87.

 

Hoffmann, Anke Susanne: Wer kann sich rühmen, er habe in Berlin die Sonne untergehen oder ein Wetter heraufziehen sehen? (Walther Rathenau). Zur Darstellung urbaner Realitäten in der Novellistik Clara Viebigs, in: Literatur für Leser, Jg. 28 Heft 3, 2005, S. 181-195.

 

Hoffmann, Anke Susanne: Von den Rändern her gelesen. Analysen und Kommentare zur Funktionalität der Dimension ›Natur‹ im novellistischen Oeuvre Clara Viebigs, im Druck (Diss. Trier 2005).

 

 

Hoffmann, Fernand/Kohnene, Joseph (Hgg.): Festschrift für Albert Schneider = Mélanges pour Albert Schneider, Luxemburg: 1991 (Publications du Centre Universitaire de Luxembourg: Germanistik; Bd. 3).

 

 

Jung, Hermann: Clara Viebig neu entdeckt. Rehabilitiertes ›Weiberdorf‹, in: Börsenblatt für den deutschen Buchhandel/Beilage: Aus dem Antiquariat 39, 1983, 97-99.

 

 

Jürgs, Britta (Hg.): Denn es ist nichts mehr, wie es die Natur gewollt: Portraits von Künstlerinnen und Schriftstellerinnen um 1900, Berlin/Grambin: 2001.

 

 

Kammer, [Carl]: Clara Viebig, in: Trierische Landeszeitung, Jg. 56, Nr. 163, 14.07.1930, [o.S.].

 

 

Kauhausen, Paul: Clara Viebig, in: Düsseldorfer Heimatblätter. Das Tor, 18. Jg. Heft 4, 1952, 83-88.

 

 

Klei, Mary Wexler: Clara Viebigs Eifel Works, 1897-1925. An Evaluation of their View of Society with Consideration of their Place in the Female Literary Tradition, University of Cincinnati: 1989.

 

 

Klemperer, Viktor: Clara Viebig, in: Grenzboten 70/1, 1911, 384-388.

 

 

Knebel, Hajo: Clara Viebig, das ›Naturtalent aus der Eifel‹ und Ostdeutschland zu ihrem 20. Todestag, in: Der Literat 14, 1972, 151.

 

 

Koenig, Emma L.: The Eifel Region and its People as Portrayed in the Short Stories of Clara Viebig, University of Minnesota (M.A., Diss.): 1935.

 

 

Kortländer, Bernd: Der Roman ›DieWacht am Rhein‹ von Clara Viebig, in: Engelbrecht/Looz-Corswarem, 2004, 89-93.

 

Kortländer, Bernd (Hg.): Literatur von nebenan: 1900-1945. 60 Portraits von Autoren aus dem Gebiet des heutigen Nordrhein-Westfalen. In Zusammenarbeit mit dem

 

Krauß-Theim, Barbara: Naturalismus und Heimatkunst bei Clara Viebig. Darwinistischevolutionäre Naturvorstellungen und ihre ästhetischen Reaktionsformen, Bern/Frankfurt a.M./u.a.: 1992 (Studien zur deutschen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts; Bd. 19) (Diss. Mainz: 1991).Rezension: Rollins, William: [o.T.], in: Monatshefte 87, 1995, N. 1, 107-108.

Autorreferat: Krauß-Theim, Barabara: Autorreferat, in: Jahrbuch für internationale Germanistik 12, 1993, 162-168.

 

Lange, Sophie:, Clara Viebig stand nicht auf dem Index, »Die katholische Kirche ist sehr böse auf mich«, in: Eifel-Jahrbuch 2008, Seite108 bis 113.

 

Lange, Sophie:, Bericht über das Kriegsandenken, (Novelle von Clara Viebig) in: Kreis Euskirchen Jahrbuch 1987, Seite 99 bis 104

 

 

Literaturbüro NRW e.V., Düsseldorf, und unter Mitarbeit von Bosch, Manfred u.a., Bielefeld: 1995.

 

Leyendecker, Karl: Unmarried Mothers in German Society and German-language Drama around 1900, in: Forum for Modern Language Studies 38 (1), 2002, 37-48.

 

 

Lange, Sophie: Clara Viebig und das ›Kriegsandenken‹. ›Auf der Höhe gen Schmidtheim zu ist's selbst im Sommer öde‹, in: Jahrbuch des Kreises Euskirchen, 1987, 99-104.

 

 

Lippert, Petra: Problematik und Erzähltechnik in der Prosa Clara Viebigs.
Unter besonderer Berücksichtigung der Romane »Das Weiberdorf«, »Das tägliche Brot« und »Das rote Meer«, Magister Artium – 04. August 1986

 

 

Lissmann, Helmut: Liesbet Dill. Eine Schriftstellerin aus dem Saarland (1877-1962)
Versuch einer Einordnung von Liesbet Dill in die deutsche Literatur von Frauen des 19. bzw. 20. Jahrhunderts. Clara Viebig Seite 174-187, BOD, 2009

 

 

Lorenz, M.: Clara Viebig, in: Preußische Jahrbücher 116, 1904, 325-332.

 

 

Loster-Schneider, Gudrun: Modernität, Tradition und Geschichtsreflexion im historischen Roman der 20er Jahre, Clara Viebigs ›Unter dem Freiheitsbaum‹, in: Jahrbuch
zur Literatur der Weimarer Republik 5, 1999/2000, 215-251.

 

Loster-Schneider, Gudrun: Ein »Waterloo« bürgerlicher Geschlechtermythen: Rabenmütter, vaterlandslose Gesellen, Morbrennerstöchter und die Genealogie der Gewalt in Clara Viebigs »Unter dem Freiheitsbaum«, in: Henn-Memmesheimer/John, 2003, S. 189-209.

 

Löchel, Rolf: Hekubas Töchter mögen keine Opferschalen. Die Frauenfiguren und Weiblichkeitskonstruktionen in (Anti)Kriegsromanen von Ida Boy-Ed und Clara Viebig.
In: Der Krieg und die Frauen. Geschlecht und populäre Literatur im Ersten Weltkrieg, hrsg. v. Aibe-Marlene Gerdes und Michael Fischer, Waxmann Verlag: Münster: 2016 S. 73-93 

 

Macha, Jürgen: Sprachgebrauch im Rheinland des späten 19. Jahrhunderts. Beobachtungen zur Figurenrede bei Clara Viebig, in: Peters/Pütz/Weber, 2001, 473-485.

 

Macha, Jürgen: Clara Viebigs Eifelerzählungen. Anmerkungen aus der Sicht des Sprachwissenschaftlers, in: Neuhaus/Durand, 2004, 239-252.

 

 

Marx, Friedhelm / Meier, Andreas (Hgg.): Der europäische Roman zwischen Aufklärung und Postmoderne. Festschrift zum 65. Geburtstag von Jürgen C. Jacobs, Weimar: 2001.

 

Matschiner, Arno: Clara Viebig, in: Killy: Literatur Lexikon, Bd. 12, München: 1992, 22-23.

 

 

Meder, Françoise: Clara Viebig, in: Jürgs, 2001, 233-242.

 

Meder, Francoise: Frauen in den frühen Romanen Clara Viebigs Wissenschaftliche Arbeit zur wissenschaftlichen Prüfung für das Lehramt an Gymnasien im Fach Deutsch, 1994

 

 

Mennemeier, Franz Norbert: Geschichtsschreibung als Romangemälde. Zu »Prinzen, Prälaten und Sansculotten« von Clara Viebig, in: Neues Rheinland, Jg. 28, H. 7, 1985, S. 33.

 

Michalska, Urszula: Clara Viebig. Versuch einer Monographie, Posznán: 1968 (Filologia Germanska; Bd. 6).

 

Michalska, Urszula: Clara Viebigs Briefe (1943-1945) an Anni Krieger, in: Studia Germanica Posnaniensia 1, 1971, 27-34.

 

Michalska, Urszula: Das Problem der Kolonisation in Großpolen im Buch ›Das schlafende Heer‹ von Clara Viebig, in: Filologica 6, 195-221. [in polnischer Sprache]

 

 

Mix, York-Gothart (Hg.): 1890-1918: Naturalismus, Fin de siècle, Expressionismus, München: 2000 (Hansers Sozialgeschichte der deutschen Literatur vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart, 12 Bde., begründet von Rolf Grimminger, München: 1980-2000).

 

 

Morisse, A. M.: Clara Viebig, in: Mitteilungen der literarhistorischen Gesellschaft Bonn 4/5, 1909, 105-138.

 

 

Morrien, Rita: Nach dem Sturm: Mütterlichkeit, Sexualität und Ansätze einer kritischen Relektüre der christlichen Schöpfungs- und Heilsgeschichte bei Clara Viebig und

 

 

Gabriele Reuter, in: Jahrbuch zur Literatur der Weimarer Republik 5, 1999/2000, 145-165.

 

 

Morrien, Rita: Können Frauen sublimieren? Zur Verflechtung von sexueller und künstlerischer Entfaltung in Clara Viebigs ›Es lebe die Kunst!‹ und Grete Meisel-Hess ›Fanny Roth. Eine Jung-Frauengeschichte.‹, in: Tebben, 2000, 136-154.

 

 

Moulin, Katinka: Spurensuche im »Weiberdorf«. Eine Psychoanalytikerin verfolgt den Lebensweg ihrer Großmutter, der Schriftstellerin Clara Viebig, in: Neues Rheinland, Jg. 42, H. 2, 1999, S. 6-7.

 

 

Müller, Anke Susanne: Funktionen der Naturdarstellung im Novellenwerk Clara Viebigs, Schriftliche Prüfungsarbeit zur Wissenschaftlichen Prüfung für das Lehramt an Gymnasien im Fach Deutsch, Universität Trier, September 2003.

 

Müller, Andrea: Wir Frauen sind doch die Stärkeren, Frauenfiguren im Spannungsfeld zwischen ländlicher Idylle und Großstadt in Clara Viebigs Berlin-Trilogie, Magisterarbeit, Gütersloh, 1995

 

Müller, Andrea: Mutterfiguren und Mütterlichkeit im Werk Clara Viebigs, Marburg: 2002 (Diss. Paderborn: 2001).

 

 

Naumann, Hans: Die deutsche Dichtung der Gegenwart (1885-1933), Stuttgart: 6 1933. Neft, Maria-Regina: Clara Viebigs Eifelwerke 1897-1914. Imagination und Realität bei der Darstellung der Landschaft und ihrer Bewohner, Münster: 1998 (Diss. Bonn: 1997).

 

 

O'Brien, Catherine: »There is no greater love...«. Biblical Imagery in Women's First World War Literature, in: Krieg und Literatur. Internationales Jahrbuch zur Kriegs- und Antikriegsliteraturforschung, III/IV, Bd. 1, 1997-1993, S. 339-353.

Rezension: Fischer, Helmut: [o.T.], in: Rheinisch-Westfälische Zeitschrift für Volkskunde 43, 1998, 222-223.

Rezension: Doering-Manteuffel, Sabine: [o.T.], in: Bayerisches Jahrbuch für Volkskunde, 1999, 199.

 

 

Neft, Maria-Regina: Clara Viebigs Eifelwerke (1897-1914). Belletristik als volkskundliche Quelle?, in: Neuhaus/Durand, 2004, 169-184.

 

 

Neuhaus, Volker/Durand, Michel (Hgg.): Die Provinz des Weiblichen. Zum erzählerischenWerk von Clara Viebig/Terroirs au féminin. La province et la femme dans les récits de Clara Viebig, Bern: 2004.

 

Neuhaus, Volker: Pani Sofia Tiralla alias Madame Emma Bovary. Zur Flaubert-Rezeption in Clara Viebigs ›Absolvo te‹, in: Neuhaus/Durand, 2004, 159-168.

 

Neuhaus, Volker: Vorwort, in: Aretz, 2000, 9-16.

 

Neuhaus, Volker: Vorwort. Ballade des äußeren Lebens, in: Aretz, 2002, 11-19.

 

 

Oellers, Norbert: Nachwort in: Clara Viebig: Das Miseräbelchen und andere Erzählungen. Ausgewählt von Bernd Jentzsch, Freiburg i.Br.: 1981, 101-112.\r\n

 

 

[ohne Autor]: Clara Viebig steht zum Volkskongress, in: Deutschlandsstimme.Wochenblatt der Volksbewegung für Einheit und gerechten Frieden, hg. von ErichW. Gniffke, Arthur Lieutnant, Luitpold Steidle, Nr. 15, 11. April 1948, [o.S.]. Olma, Walter: Das Polenbild im deutschen Heimatroman: Clara Viebigs Erfolgsroman ›Das schlafende Heer‹ als Beispiel, in: Feindt, 1995, 102-129.

 

 

Orlowski, Hubert (Hg.): Heimat und Heimatliteratur in Vergangenheit und Gegenwart, 1993.

 

 

Orzechowski, Simone: Krankheit und Gebrechen in Clara Viebigs Zeitromanen, in: Neuhaus/Durand, 2004, 39-76.

 

 

Peters, Robert/Pütz, Horst P./Weber, Ulrich (Hgg.): Vulpius Addatio. Festschrift für Hubertus Menke zum 60. Geburtstag, Heidelberg: 2001 (Germanistische Bibliothek; Bd. 11).

 

 

Polácek, Josef: Deutsche soziale Prosa zwischen Naturalismus und Realismus. Zu Clara Viebigs Romanen ›Das Weiberdorf‹ und ›Das tägliche Brot‹, in: Philologica Pragensia 6, 1963, 245-257.

 

 

Polczynska, Edyta: Die Heimatfrage im Roman ›Das schlafende Heer‹ von Clara Viebig, in: Orlowski, 1993, 31-42.

 

Polczynska, Edyta: ›Im polnischenWind‹. Beiträge zum deutschen Zeitungswesen, Theaterleben und zur deutschen Literatur im Großherzogtum Posen 1815-1918, Poznán: 1988.

 

 

Rigaud, Doris: Das Land um Mosel und Eifel im Schaffen Clara Viebigs, in: Trierisches Jahrbuch, 1956, 47-54.

 

 

Ruland, Josef: Clara Viebig. 1860-1952, in: Rheinische Lebensbilder 12, 1991, 215-231.

 

 

Scheuffler, Gottlieb: Clara Viebig. Zeit und Jahrhundert, Erfurt: 1929.

 

 

Schiel, H.: Das Geburtshaus der Dichterin Clara Viebig, in: Trierisches Jahrbuch, 1956, 55-56.

 

 

Schneider, A.: Clara Viebig. Esquisse biographique et bibliographique, in: Annales Universitas Saraviensis/Philosophie 1, 1952, 392-400.

 

 

Schomburg, Petra/Niethammer, Ortrun: Clara Viebig. 1860-1952, in: Kortländer, 1995, 371-376.

 

 

Schommer, Martina: Clara Viebig: Die Dichterin der Eifel? Das Exempel: ›Weiberdorf‹, in: Eifeljahrbuch, Jg. 2000, 150-160.

 

 

Schreier, Josef: Clara Viebig und Nanny Lambrecht. Wissenschaftliche Deutung ihrer Literaturbeiträge, in: Das Monschauer Land 23, 1995, 155-156.

 

 

Soergel, Albert: Dichtung und Dichter der Zeit. Eine Schilderung der deutschen Literatur der letzten Jahrzehnte, Leipzig: 21 1928.

 

 

Soltau, Heide: Die Anstrengungen des Aufbruchs. Romanautorinnen und ihre Heldinnen in der Weimarer Zeit, in: Brinker-Gabler, 1988, 220-234.

 

 

Tebben, Karin (Hg.): Deutschsprachige Schriftstellerinnen des Fin de siècle, Darmstadt: 1999.

 

Tebben, Karin (Hg.): Frauen – Körper – Kunst. Literarische Inszenierungen weiblicher Sexualität, Göttingen: 2000.

 

 

Weiss-Sussex, Godela: Two Literary Presentations of Maidservant Life in Early Twentieth-century Berlin: Clara Viebig's ›Das tägliche Brot‹ (1901) and Georg Hermann's ›Kubinke‹ (1910), in: German Life and Letters 51/3, 1998, 342-359.

 

Weiss-Sussex, Godela: Naturalist Metapher of Destruction or Impressionist Panorama? A Re-evaluation of Georg Hermann's Berlin Novel ›Kubinke‹, in: Comparative Literature Studies 35 (4), 1998, 356-378.

 

 

Wilhelm, Frank: Der luxemburgische Literaturkritiker Charles Becker und die Eifelschriftstellerin Clara Viebig, in: Hoffmann/Kohnene, 1991, 151-162.

 

 

Wilpert, Gero von/Gühring, Adolf: Erstausgaben deutscher Dichtung. Eine Bibliographie zur deutschen Literatur 1600-1990, Stuttgart: 2 1992.

 

 

Wingenroth, Sascha: Clara Viebig und der Frauenroman des deutschen Naturalismus, Freiburg i.Br.: 1936 (Diss.: 1935).

 

 

Wnuk [Trebaczkiewicz], Edyta: Kolonizacja niemiecka na ziemiach polskich w »Placówce« Boleslawa Prusa i w powiesci Clary Viebig »Das schlafende Heer«, in: Zeszyty Naukowe Uniwersytetu Szczecinskiego 241, Slavica Stetinensia 8. Szczecin 1998, S. 51-61. Dt. Zusammenfassung: Die deutsche Kolonisation auf den polnischen Gebieten in Boleslaw Prus' »Placówka« (»Der Vorposten«) und im Roman »Das schlafende Heer« von Clara Viebig, S. 61.

 

 

Wojtczak, Maria: Dichtung und Wahrheit. Clara Viebig und die Provinz Posen, in: Neuhaus/Durand, 2004, 219-238.

 

 

Zierden, Josef: Die Eifel in der Literatur. Ein Lexikon der Autoren und Werke, Prüm: 1994.

 

 

Zitelmann, Katharina: [ohne Titel], in: Frauennovellen. Clara Viebig – Lulu Strauß und Tornen – Lou Andreas-Salomé – Marthe Renate Fischer, hg. von der Deutschen

 

 

Dichter-Gedächtnis-Stiftung, Hamburg: 1913 (Hausbücherei der Deutschen Dichter-Gedächtnis-Stiftung; 22), 8-9.

 
 
Diese Arbeiten liegen uns zum Teil vor. Sollten noch weitere Arbeiten angefertigt worden sein, so bitten wir die Autoren, uns dies mitzuteilen!

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.